Fotobücher

Ein Fotobuch günstig gestalten

Fotos sind Zeugen der wichtigen, prägenden oder einfach schönen Momente in unserem Leben. Es gibt Fotos von der Freundin oder dem Freund, einer neuen Wohnung, der Hochzeit, der Geburt von Kind oder Enkel, vom gemeinsamen Urlaub mit den Liebsten oder Freunden*innen an tollen Orten. Solche und ähnliche Bilder entführen uns kurz in die Vergangenheit und erinnern uns an das Schöne. Nur leider werden solche losen Fotos ganz schnell in eine Schachtel verbannt und fristen dort ein trostloses Leben. Ein Fotobuch ist ein perfekt geeigneter Ort um die eigene Fotos anlass- oder zeitgerecht zu sortieren und aufzubewahren. Sie können immer wieder schnell das Fotobuch zur Hand nehmen und anschauen, herzeigen, ausleihen und sich an die Vergangenheit erinnern. Fotobücher sind ein großartiges Geschenk für die Verwandten oder Freunde und Freundinnen.

Eine Geschichte erzählen!

Sie wollen eine Geschichte erzählen und dauerhaft festhalten? Sie wollen Erinnerungen schaffen von Liebe, Abenteuer, Glück - Sie wollen vom Leben erzählen? Unsere Software unterstützt Sie dabei die einzigartigen Momente und Erlebnisse in einem Fotobuch im richtigen Rahmen zu präsentieren. Wir lassen Ihrer Kreativität dabei den Spielraum, den es braucht. Wir inspirieren Sie gerne mit Ideen, Beispielen oder Vorlagen. Sagen Sie uns was und wie Sie Ihr Fotobuch gestalten wollen und wir setzen es um. Erstellen Sie mit Ihren eigenen Fotos ein Fotobuch. Mit unseren Layout-Vorlagen, Hintergründen, Cliparts (Sticker) und Schriften haben Sie die besten Voraussetzungen Ihr Fotobuch zu designen.

Ihr Leben verdient das richtige Buch!

Targa bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten für Ihr Fotobuch an. Material des Umschlags, die Bindungsart, die Papiersorte und nicht zuletzt das Format können Sie selbst festlegen. Allein ein ungewönliches Format kann schon oft überraschen. Ein Tipp der Targa-Redaktion: Probieren Sie einmal das Querformat und nutzen Sie die Möglichkeiten der Layflat-Bindung. Ihre Geschichten verdienen das richtige Fotobuch. Durch unsere Software unterstützen wir Sie bei der Erstellung des Fotobuches. Mit erstaunlichen Effekten, hochwertigen Veredelungen schaffen Sie ein einzigartiges Produkt. Sie bestimmen den Umschlag, die Seitengestaltung, die Seitenanzahl, können einzelne Fotos bearbeiten, kommentieren Ihre eigenen Fotos oder schreiben ganze Geschichten im Buch. So schaffen Sie Ihr Unikat.

Das Fotobuch - was sollte ich wissen?

Wir bei Targa lassen vieles von Ihnen erstellen und entscheiden. Hier ein paar wissenswerte Terminologien und Erklärungen zum Fotobuch:

Layflat-Bindung

Die Layflat-Bindung ist an die Ausführung "Fotopapier" gekoppelt. Sie wird durch die sogenannte Leporello-Bindung errreicht. Dabei werden die Seitenrücken des Fotopapieres miteinander verklebt und die Seiten können über die Buchmitte hinaus absolut plan liegen. Dadurch entstehen "Panoramaseiten", die durchgehende Bilder zulassen. Bei aufgeschlagener Seite gehen keine Bildinformationen zur Buchmitte hin verloren.

Klebebindung

Die am häufigsten bei Büchern eingesetzte Bindungsart ist die Klebebindung. Dabei wird der Buchblock (= alle Innenseiten) an einer Aussenseite (Buchrücken) mit Klebstoff verbunden. Die heutigen Klebstoffe sind so hochwertig, dass auch ein häufiges Blättern im Buch diesem nichts anhaben können. Bei unseren Fotobüchern findet man die Klebebindung bei allen gedruckten Fotobüchern vor. Die gedruckten Fotobücher sind preislich etwas niedriger einzuordnen als Ihre Echt-Fotopapier-Pendants. Ein Nachteil der Klebebindung ist, dass die Seiten eines aufgeschlagenem Buches nicht plan liegen und dadurch Bildinformationen zur Buchmitte hin nur schwer erfassbar sind oder sogar verloren gehen

Fotopapier glänzend

Ein glatte Oberfläche sorgt für eine "Spiegelung" des einfallenden Lichtes und hat noch folgende Effekte:
  • Hochglanz
  • Besondere Schärfe
  • Höhere Brillanz
  • Lebhaftere Details
  • Verschmutzung können leicht entfernt werden

Fotopapier matt

Ein beabsichtigte Mikrostruktur sorgt für eine leichte Streuung des einfallenden Lichtes. Dies hat folgende Effekte:
  • Frei von störenden Reflexionen
  • Kanten wirken weniger scharf
  • Brillanz des Fotos geringer
  • Größere Bildtiefe
  • Edle Optik
  • Optimal für zarte Motive
  • Fingerabdruckresistent

Hardcover

Hardcover bezeichnet eigentlich den Einband des Buches, der aus einem hartem, festem Karton besteht. Dieser ist mit einem Bild oder Titel farbig bedruckt. Ein Hardcover-Fotobuch besitzt einen gestaltbaren Buchrücken. Der Innenteil eines Hardcover-Fotobuches kann mit einer eine Layflat oder Klebebindung gebunden werden.

Softcover

Softcover bezeichnet eigentlich den Einband des Buches, der aus einem flexiblen Karton besteht. Dieser ist mit einem Bild oder Titel farbig bedruckt. Ein Softcover-Fotobuch hat typischerweise eine Klebebindung (Ausnahme: Spiralbindung). Softcover wird aber häufig gleich als Name für ein Buchtyp verwendet - eben ein Buch mit Klebebindung und flexiblem Einband.

Targa Fotobücher im Test:

Preis-Leistungssieger Ausgabe 09/2018 und Ausgabe 20/2018

Audio Video Foto 9/2018 Computer Bild 20/2018